Ein super Frühstück: Hash Browns mit Süßkartoffeln, Avocado & Spiegelei

11815933_936034426468749_651836949_n

Zutaten für 2 Portionen

» 2 mittelgroße Süßkartoffeln
» 1 Avocado
» 2 Eier
» Salz
» Pfeffer
» Öl

Zubereitung

Zuerst die Kartoffeln schälen und dann fein reiben. Die Masse gut ausdrücken, sodass die Flüssigkeit fast ganz weg ist, ich mach das indem ich die Kartoffeln in ein Geschirrtuch einwickle und ganz fest ausdrücke.
Währenddessen in einer Pfanne etwas Öl erhitzen, die Kartoffeln zu Laibchen formen und dann auf beiden Seiten knusprig goldbraun anbraten – weiter gehts in das Backrohr bei ca. 150°C  für etwas 5-10 min.

In der Zwischenzeit die Spiegeleier in der Pfanne anrösten, einfach je nach Wunsch.
Die Avocado halbieren und den Kern entfernen, die Masse mit einem Löffel herausholen und in einer Schüssel mit Salz und Pfeffer mit einer Gabel zerdrücken.

Sobald die Hash Browns fertig sind, mit der Avocado-Creme bestreichen und das Spiegelei einfach drauf 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.