Nutella Cupcakes mit Mascarpone Topping

11846441_934168013322057_972222951_n

Zutaten

» 100 g Mehl
» 40 g Butter (Zimmertemperatur)
» 20 g ungesüßtes Kakaopulver
» 140 g Zucker
» 2 TL Backpulver
» Prise Salz
» 1 Ei
» 120 g Nutella
» 120 ml Milch
» 500 g Mascarpone
» 150 g Nutella
» 50 g Staubzucker
» Haselnuss Krokant

Zubereitung

Das Backrohr auf 180°C vorheizen.
Für den Teig mischt man zuerst Mehl, Kakaopulver, Zucker, Backpulver und Butter, dann gibt man die Milch dazu und mixt die Masse, dann das Ei dazu und weiter mixen und zu guter Letzt das Nutella untermischen.

Am besten gibt man in eine Muffinform Papiermuffinförmchen, sollte man keine zu Hause haben, kann man auch die Muffinform ausfetten.
Dann die Muffinform ca. 2/3 voll füllen und für 20-25 min. backen.

In der Zwischenzeit macht man das Topping: Hierfür mixt man 500 g Mascarpone mit 50 g Staubzucker und den 150 g Nutella, hier kann man mehr oder weniger Nutella nehmen, je nach Geschmack.

Süßer Tipp: Schneidet man oben in die Cupcakes ein kleines Loch und füllt dieses mit Nutella, bekommt das Dessert einen ganz besonderen Kick 😉 Einfach aufschneiden (Den „Deckel“ aufheben!) mit Nutella füllen, ca. 1 TL und dann den „Deckel“ einfach wieder drauf.

Nun gibt man das Topping in eine Spritztülle und macht eine schöne Form oben drauf, dann noch mit Haselnuss Krokant bestreuen und kalt stellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.