Ovenbaked Porridge mit Bananen, Heidelbeeren & Ahornsirup

1533284_933499600055565_1139879001_n

Zutaten

» 50 g Haferflocken
» 100 ml Milch
» 1 EL Zucker
» Halbe Tasse Heidelbeeren
» 1 Banane
» Honig
» Ahornsirup
» 1 TL Backpulver

Zubereitung

Zuerst die Haferflocken mit Milch vermengen, dann die halbe Banane mit der Gabel gut zerdrücken und untermischen. Zucker, Backpulver, Honig und ca. die Hälfte der Heidelbeeren dazu geben und alles gut durchrühren. Dann 10 min. quellen lassen.
In der Zwischenzeit das Backrohr auf 200°C vorheizen.
Sobald die 10 min. um sind, das ganze in eine backofenfeste Form füllen und ca. 20-25 min. backen lassen.

Tipp: Wer mag, kann auf die fertige Masse noch etwas braunen Zucker streuen, dann karamellisiert das Ganze noch im Rohr 🙂 

Zu guter Letzt den fertigen Porridge mit Ahornsirup, Bananenscheiben und Heidelbeeren garnieren.

Natürlich kann man auch Soja- oder Lupinenmilch verwenden um dieses leckere Frühstück auch vegan zu genießen!

Das schmeckt auch super! Ovenbaked Porridge mit Himbeeren und karamellisierten Feigen & Zimt

11844052_934691333269725_920898186_n
Zutaten (die Masse wird wie oben gemacht, nur statt Heidelbeeren nimmt man hier Himbeeren!)

» 1-2 Feigen
» Zimt
» Butter
» Zucker

Zubereitung

Den Porridge gleich wie oben machen. Während das Gericht im Backrohr ist, in einer kleinen Pfanne etwas Butter zum Schmelzen bringen. Die Feigen schälen und achteln, dann in der Butter schwenken und mit Zucker und Zimt verfeinern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.