American Breakfast.

Zutaten für 2 Personen

» 8 Scheiben Speck
» 6 Eier
» Cheddar
» Salz
» weißer Pfeffer

Für die Pancakes:
» 2 Eier
» 100 g Mehl
» 65 ml Milch
» 130 ml Naturjoghurt
» 2 EL Kristallzucker
» ½ Päckchen Backpulver
» Salz
» Öl oder Butter

Zubereitung

Für die Pancakes die Eier mit einer Prise Salz schaumig rühren, dann Milch und Joghurt gut vermengen. Mehl und Backpulver ebenfalls mischen. Dann während dem Mixen die Milchmischung, die Mehlmischung und den Zucker abwechselnd vermengen.
In einer Pfanne bei mittlerer Hitze entweder Öl oder Butter erhitzen und die Pancakes rausbacken.

In der Zwischenzeit eine Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und den Speck ohne zusätzliches Fett knusprig braten. Tipp: Mittlere Hitze und viel Geduld! Dann wird er super knusprig. Danach auf einem Küchenpapier gut abtropfen.

In einer anderen Pfanne ein Stückchen Butter erhitzen. Währenddessen in einer Schüssel die Eier verquirlen und mit Salz und weißem Pfeffer würzen. Sobald die Pfanne heiß ist, das Ei hineinschütten und kurz warten bis es leicht stockt, dann den frisch geriebenen Cheddar darüber streuen und gut umrühren, dies solange wiederholen, bis die ganze Eimasse gestockt ist, aber noch glänzt, also nicht zu trocken ist.

Mahlzeit!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.