Chicken Wrap.

Zutaten für 2 Wraps

» 2 Weizentortillas
» 1 Hühnerbrust
» 2 große Salatblätter
» Salsa Sauce
» Joghurt Sauce
» frisches Gemüse (Zucchini, Karotten, …)
» 4 Scheiben Speck
» Cheddar
» Salz
» Pfeffer
» Paprikapulver
» Currypulver
» Öl

Für die Joghurt Sauce:
» 2 EL Joghurt
» 1 EL Schlagsahne
» Salz
» Pfeffer
» frische Kräuter

Die Kräuter fein hacken, dann mit allen restlichen Zutaten gut vermischen.

Zubereitung

Die Hühnerbrust in mundgerechte Stückchen schneiden und in einer Marinade aus Öl, Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Currypulver gut einlegen. Währenddessen das Gemüse schneiden und in einer Pfanne kurz andünsten. In einer anderen Pfanne den Speck knusprig braten und im Backrohr bei 100°C warm halten, in derselben Pfanne die Hühnerbrust anbraten.
In der Zwischenzeit die Wraps ebenfalls im Backrohr aufwärmen, sobald diese warm sind auf jeweils einen Teller legen und mit der Joghurt Sauce und dann mit der Salsa Sauce bestreichen. Dann den Cheddar frisch reiben und daraufgeben, weiter gehts mit den Salatblättern, dem Speck, dem Gemüse und dann die Hühnerstückchen.

Das ganze noch einrollen und fertig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.