Köstliche. Köstliche Sauerrahm Schnitte.

Zutaten:

» 300 g Mehl
» 140 g Butter
» 200 g Staubzucker
» 1 Päckchen Vanillezucker
» 1 TL Backpulver
» 1 Ei
» 1 Dotter

Für die Füllung:
» 1/8 l Schlagsahne
» 500 g Sauerrahm
» 4 TL Vanillezucker
» 2 Packungen Tortengelee klar
» 100 g Marmelade (am besten eine rote)

Zubereitung:

Das Mehl mit dem Backpulver vermengen, dann die restlichen Zutaten beifügen, das Ganze verkneten und eine halbe Stunde kalt stellen. Den Teig in drei Teile teilen und ausrollen, mit einer eckigen Form ausstechen. (man kann natürlich eine Torte machen, also eine runde Form verwenden) Dann jede Scheibe bei 200°C im vorgeheizten Backrohr ca. 8min. lang backen.
In der Zwischenzeit die Schlagsahne aufschlagen. Den Sauerrahm glatt rühren und mit Vanillezucker und Tortengelee vermengen, dann die Schlagsahne unterheben.
Sobald die Teigplatten ausgekühlt sind die erste in die Form geben, mit Marmelade bestreichen und einen Teil der Creme darüber verteilen, dann eine weitere Platte darauf legen und den Vorgang wiederholen. Nun die letzte Platte auflegen und mit Staubzucker bestreuen.

Vorsicht: Die Torte muss mindestens 24 Stunden im Kühlschrank rasten!

2 Kommentare:

  1. Ich hab diese Schnitten letzte Woche ausprobiert. Sie schmecken wirklich mega lecker! Kann ich nur weiterempfehlen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.